Deutsche Bank

Beleggen in aandelenbeurzen Europa: DAX, FTSE 100, CAC40, etc.

Gebruikersavatar
neku
Forum elite
Forum elite
Berichten: 4146
Lid geworden op: 01 jan 2017 20:21
Locatie: Antwerpen
waarderingen: 1299
Contacteer:

Re: Deutsche Bank

Bericht door neku »

to QE or not to QE? That IS the question :ugeek:

https://www.youtube.com/watch?v=MFhQNugglXk
The aim of education is the knowledge, not of facts, but of values!





Volg Beursig.com op Twitter en Facebook

     


Gebruikersavatar
vogelspotter
Forum elite
Forum elite
Berichten: 3034
Lid geworden op: 26 aug 2015 19:37
Locatie: Limburg
waarderingen: 3349
Contacteer:

Re: Deutsche Bank

Bericht door vogelspotter »

03.02.2020 14:11

Deutsche Bank will 2020 mehr Anleihen ausgeben - und noch mehr zurückzahlen


TLTRO-II-Programm: Deutsche Bank will 2020 mehr Anleihen ausgeben - und noch mehr zurückzahlen | Nachricht | finanzen.net

Die Deutsche Bank will im laufenden Jahr mehr Geld mit der Ausgabe von Anleihen beschaffen als 2019.

Deutsche Bank AG

News
Analysen

Die Zielspanne liegt bei 15 bis 20 Milliarden Euro, wie am Montag aus einer Präsentation für die Anleihegläubiger der Deutschen Bank hervorgeht. Davon seien seit dem Jahreswechsel rund 3,5 Milliarden erreicht. Im Gesamtjahr 2019 hatte sich die Deutsche Bank über Anleihen rund 14 Milliarden Euro beschafft und damit 2 bis 4 Milliarden mehr als ursprünglich geplant.
In port:Arcelormittal,Avantium,Basic-Fit, Deceun,Deutsche Bank,LUFTHANSA,econocom,
EVS,Fastned, Weight Watchers, X-Fab, Greenyard , Prosus.
Verkocht:UCB , Euronav ,OneSpan,PETROLEO BRASILEIRO -ADR -A.
cash :40 %

Gebruikersavatar
Lukang
Forum veteraan
Forum veteraan
Berichten: 1859
Lid geworden op: 18 feb 2012 17:18
waarderingen: 617
Contacteer:

Re: Deutsche Bank

Bericht door Lukang »

@vogelspotter "Deutsche Bank will 2020 mehr Anleihen ausgeben - und noch mehr zurückzahlen.
Bedoelt men hier dat men nieuwe obligaties zal uitgeven om oude obl. terug te betalen, omdat men de nieuwe uitgiftes kan doen aan een lager % dan de oude die in omloop zijn ?
port. Bekaert Proximus Nyrstar Elia Agfa Tess. Socfinasia Ahold engie Enel Telecom Italia Pfizer tinc Solvay Telenet kbc euronav Xior Sofina ab inbev gimv umicore neste nokia en fondsen

Gebruikersavatar
vogelspotter
Forum elite
Forum elite
Berichten: 3034
Lid geworden op: 26 aug 2015 19:37
Locatie: Limburg
waarderingen: 3349
Contacteer:

Re: Deutsche Bank

Bericht door vogelspotter »

Lukang schreef:
03 feb 2020 17:01
@vogelspotter "Deutsche Bank will 2020 mehr Anleihen ausgeben - und noch mehr zurückzahlen.
Bedoelt men hier dat men nieuwe obligaties zal uitgeven om oude obl. terug te betalen, omdat men de nieuwe uitgiftes kan doen aan een lager % dan de oude die in omloop zijn ?
Zo het volledig artikel geplaatst.


Die Deutsche Bank will im laufenden Jahr mehr Geld mit der Ausgabe von Anleihen beschaffen als 2019.


News
Analysen

Die Zielspanne liegt bei 15 bis 20 Milliarden Euro, wie am Montag aus einer Präsentation für die Anleihegläubiger der Deutschen Bank hervorgeht. Davon seien seit dem Jahreswechsel rund 3,5 Milliarden erreicht. Im Gesamtjahr 2019 hatte sich die Deutsche Bank über Anleihen rund 14 Milliarden Euro beschafft und damit 2 bis 4 Milliarden mehr als ursprünglich geplant.

Die Refinanzierungsbedingungen der Bank hätten sich 2019 durch alle Anleiheklassen hinweg gebessert, heißt es in der Präsentation. Die Risikoaufschläge seien durchweg gesunken. Den neuen Anleihen stehen in beiden Jahren auslaufende Papiere und Finanzierungen aus Notenbank-Notprogrammen im Umfang von mehr als 30 Milliarden Euro gegenüber.

2020 laufen vor allem langfristige Kredite aus dem sogenannten TLTRO-II-Programm der Europäischen Zentralbank aus, mit dem die Notenbank den Geschäftsbanken direkt Mittel zur Verfügung gestellt hat. Mit 16 Milliarden Euro liegt die fällig werdende Summe doppelt so hoch wie 2019.

Voraussichtlich steigern will die Deutsche Bank 2020 das Ausgabevolumen normaler Anleihen - von 8 Milliarden auf 8 bis 10 Milliarden Euro. Für besicherte Anleihen ist ein Anstieg von 2 Milliarden auf 3 bis 5 Milliarden Euro vorgesehen. Bei der Ausgabe von Vorranganleihen will die Deutsche Bank hingegen eher kürzer treten und peilt nach 4 Milliarden im Vorjahr jetzt noch 3 bis 4 Milliarden Euro an.

Allerdings will das Haus auch wieder Nachranganleihen (AT1) ausgeben - der Plan liegt bei einer Milliarde Euro. Das hatte sie 2019 nicht gewagt, nachdem der Kurs der Papiere an der Börse zwischenzeitlich arg unter Druck geraten war.

Die Deutsche Bank steckt mitten in einem radikalen Umbau. Die Kosten dafür brockten dem Institut 2019 das fünfte Verlustjahr in Folge ein, und auch im laufenden Jahr drohen unter dem Strich erneute rote Zahlen. Bis Ende 2022 will der Vorstand die Zahl der Vollzeitstellen im Konzern um rund 18 000 auf weltweit 74 000 verringern.

Die Trennung von so vielen Mitarbeitern und der Abbau von Risiken in der Bilanz kostet die Bank Milliardensummen. Den Großteil der erwarteten Belastungen hat das Geldhaus bereits 2019 verbucht.

FRANKFURT (dpa-AFX)
Lukang liked last!
In port:Arcelormittal,Avantium,Basic-Fit, Deceun,Deutsche Bank,LUFTHANSA,econocom,
EVS,Fastned, Weight Watchers, X-Fab, Greenyard , Prosus.
Verkocht:UCB , Euronav ,OneSpan,PETROLEO BRASILEIRO -ADR -A.
cash :40 %

Gebruikersavatar
And its gone!
Forum actieveling
Forum actieveling
Berichten: 728
Lid geworden op: 30 mei 2018 21:25
waarderingen: 307
Contacteer:

Re: Deutsche Bank

Bericht door And its gone! »

UPDATE 1-Deutsche Bank welcomes Capital Group with 3.1% stake
09:34 (06/02) - Bron: Reuters
(Updates with background and details)
FRANKFURT, Feb 6 (Reuters) - Deutsche Bank DBKGn.DE said
on Thursday that Capital Group now holds a 3.1% stake in the
German bank, making the Los Angeles-based firm one of its
largest shareholders.
"We are happy for any shareholders, especially those with
the track record and credibility of Capital," Deutsche Bank said
in a statement.
Deutsche Bank's largest shareholder remains the Qatari royal
family, with a combined share of at least 6.1%, the bank's
website showed.
That is followed by BlackRock with 4.49%, and Hudson
Executive Capital with 3.14%.

(Reporting by Tom Sims and Patricia Uhlig; editing by Thomas
Seythal and Alexander Smith)
((Tom.Sims@thomsonreuters.com; +49 69 7565 1242; Reuters
Messaging: tom.sims.thomsonreuters.com@thomsonreuters.net))
DEUTSCHE BANK AG (DBK)
Financial

ISIN: DE0005140008

LAATSTE
(06/02/20 - 11:27)
8,767
WIJZIGING
(0,503)
6,09%
:lol:
Nu snel terug boven de 10€ :clap:
vogelspotter liked last!
GOOGL, BAYN, TNG, ALPHA, IPH, RDSA, IVA, VYGR, HARP, BCYC, YMAB, ZYME, GERN, BNTX, SWTX, BPMC, RCUS, TRIL, SPCE.

Gebruikersavatar
vogelspotter
Forum elite
Forum elite
Berichten: 3034
Lid geworden op: 26 aug 2015 19:37
Locatie: Limburg
waarderingen: 3349
Contacteer:

Re: Deutsche Bank

Bericht door vogelspotter »

6-02-2020

Capital Group steigt bei Deutscher Bank ein

Neuer Großaktionär: Deutsche Bank-Aktie springt kräftig an: Capital Group steigt bei Deutscher Bank ein | Nachricht | finanzen.net
Neuer Großaktionär

Die Deutsche Bank hat einen neuen Großaktionär.

Die US-Investmentgesellschaft Capital Group ist mit 3,1 Prozent bei dem größten deutschen Geldhaus eingestiegen, wie am Donnerstag aus einer Stimmrechtsmitteilung hervorging. Capital Group verwaltet nach eigenen Angaben fast zwei Billionen Dollar. Die Deutsche Bank begrüßte den Einstieg. "Wir freuen uns über alle Aktionäre, besonders über solche, die eine Erfahrung und Glaubwürdigkeit wie Capital mitbringen", sagte ein Sprecher.
And its gone! liked last!
In port:Arcelormittal,Avantium,Basic-Fit, Deceun,Deutsche Bank,LUFTHANSA,econocom,
EVS,Fastned, Weight Watchers, X-Fab, Greenyard , Prosus.
Verkocht:UCB , Euronav ,OneSpan,PETROLEO BRASILEIRO -ADR -A.
cash :40 %

Gebruikersavatar
And its gone!
Forum actieveling
Forum actieveling
Berichten: 728
Lid geworden op: 30 mei 2018 21:25
waarderingen: 307
Contacteer:

Re: Deutsche Bank

Bericht door And its gone! »

DEUTSCHE BANK AG (DBK)
Financial

ISIN: DE0005140008

LAATSTE
(06/02/20 - 15:56)
9,277
WIJZIGING
(1,013)
12,26%
:shock:
GOOGL, BAYN, TNG, ALPHA, IPH, RDSA, IVA, VYGR, HARP, BCYC, YMAB, ZYME, GERN, BNTX, SWTX, BPMC, RCUS, TRIL, SPCE.

Gebruikersavatar
And its gone!
Forum actieveling
Forum actieveling
Berichten: 728
Lid geworden op: 30 mei 2018 21:25
waarderingen: 307
Contacteer:

Re: Deutsche Bank

Bericht door And its gone! »

Lukang schreef:
31 jan 2020 12:20
Ik heb tweemaal dit aandeel gekocht (in 98 en 1999) met de bedoeling om in 2022 in de + te staan. En … ik sta nu reeds licht in de plus (+ 4,68%) gemiddelde aankopen eur 8,19 !
Laat 2022 maar komen !
Na 2-3 jaar rood, hier eindelijk ook direct goed in het groen. Proficiat aan de geduldigen onder ons!
Sewing gaat deze (water makende) tanker alsnog kunnen draaien... :D

Morgen richting 10€?
vogelspotter liked last!
GOOGL, BAYN, TNG, ALPHA, IPH, RDSA, IVA, VYGR, HARP, BCYC, YMAB, ZYME, GERN, BNTX, SWTX, BPMC, RCUS, TRIL, SPCE.

Gebruikersavatar
And its gone!
Forum actieveling
Forum actieveling
Berichten: 728
Lid geworden op: 30 mei 2018 21:25
waarderingen: 307
Contacteer:

Re: Deutsche Bank

Bericht door And its gone! »

Exclusive: Deutsche Bank taps U.S. tech companies for makeover - sources
11:23 (11/02) - Bron: Reuters

By Patricia Uhlig and Tom Sims

FRANKFURT (Reuters) - Deutsche Bank <DBKGn.DE> has invited bids from Microsoft <MSFT.O>, Google <GOOGL.O> and Amazon <AMZN.O> to overhaul the German bank's outdated and fragmented technology networks, people with knowledge of the matter said.

The bank's approach to the U.S. tech companies, which has not been previously reported, is part of a 13 billion euro (£11 billion) technology investment Deutsche has planned up to 2022 as it restructures to recover from years of losses.

Bernd Leukert, who recently joined Deutsche's board as chief technology officer from software group SAP <SAPG.DE>, is overseeing the initiative.

Deutsche Bank said in a statement: "To help us evaluate our options, we have started a tender process with several cloud providers ... we expect to be able to complete the process in the coming months."

Microsoft and Google declined to comment. Amazon did not respond to a request for comment.

Technology is a challenge for all global banks, but Deutsche Bank has particularly struggled to harmonize its networks in the decades after a rapid global expansion that included the acquisition of Morgan Grenfell in London and Bankers Trust in the United States.

Even some of the bank's most basic processes are outdated. Some retail customers still get their balances entered into savings books by printers for which spare parts are no longer manufactured.

The three U.S. tech groups set up shop on site at Deutsche Bank in Frankfurt last week to come up with proposals to fix technology and partner on projects across the bank, two of the people said.

That will start a three-month pitch and bidding process following talks earlier this year between Leukert and tech executives in the United States and in Davos.

The bank's supervisory board recently signed off on plans for a broad tech overhaul.

In an October memo to employees, four executives, including Leukert and Deutsche Bank Chief Executive Christian Sewing, highlighted the priority.

"To succeed, we need to fundamentally shift how we build technology and move to a new way of working," they wrote.

In addition to helping to streamline and update technology, one idea under consideration is to set up a corporate credit marketplace that Deutsche and the technology company would own, one of the people said. It would be open to companies and other banks as a brokerage for loans.

In the revamp, Deutsche is looking for a partnership that would be bigger in scope than work the tech companies have done for other banks in the past, one of the people with knowledge of the matter said.

But Deutsche is not interested in a joint venture because it would result in overheads, boards and bureaucracy, the person said.

(Reporting by Patria Uhlig and Tom Sims; additional reporting by Paresh Dave and Jeffrey Dastin in San Francisco; editing by Sabine Wollrab and Jane Merriman)
vogelspotter liked last!
GOOGL, BAYN, TNG, ALPHA, IPH, RDSA, IVA, VYGR, HARP, BCYC, YMAB, ZYME, GERN, BNTX, SWTX, BPMC, RCUS, TRIL, SPCE.

Gebruikersavatar
vogelspotter
Forum elite
Forum elite
Berichten: 3034
Lid geworden op: 26 aug 2015 19:37
Locatie: Limburg
waarderingen: 3349
Contacteer:

Re: Deutsche Bank

Bericht door vogelspotter »

11.02.2020 15:49

Deutsche Bank stärkt Kernkapital um mindestens 1 Milliarde Dollar - Aktie unentschlossen

Verschuldungsquote im Fokus: Deutsche Bank stärkt Kernkapital um mindestens 1 Milliarde Dollar - Nachricht | finanzen.net

Deutsche Bank AG

Der Vorstand habe mit Zustimmung des Präsidialausschusses des Aufsichtsrats beschlossen, entsprechende Wertpapiere im Volumen von mindestens einer Milliarde US-Dollar zu emittieren, teilte die Deutsche Bank am frühen Montagabend mit. Die Papiere sollen als zusätzliches Kernkapital (AT1) anerkannt werden.


Die Transaktion sei ein weiterer Schritt, die Einhaltung der regulatorischen Kapitalanforderungen sicherzustellen, indem ein Niveau von AT1-Instrumenten in Höhe von 1,5 Prozent oder mehr der risikogewichteten Aktiva auf vollständig umgesetzter Basis beibehalten werde. Sie unterstütze die Bank ausserdem auf dem Weg zur Erfüllung einer Verschuldungsquote von 4,5 Prozent im Jahr 2020.

Anleger zeigten sich zunächst wenig begeistert. Der Aktienkurs der Deutschen Bank sackte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um mehr als ein Prozent ab. Im offiziellen Xetra-Handel geht es für die Deutsche Bank-Aktie dann aber 1,42 Prozent auf 9,54 Euro nach oben.

FRANKFURT (dpa-AFX)
In port:Arcelormittal,Avantium,Basic-Fit, Deceun,Deutsche Bank,LUFTHANSA,econocom,
EVS,Fastned, Weight Watchers, X-Fab, Greenyard , Prosus.
Verkocht:UCB , Euronav ,OneSpan,PETROLEO BRASILEIRO -ADR -A.
cash :40 %

Deelnemen aan het forum + meer functies?

Discussieer met duizenden beleggers, minder
advertenties, ideaal voor smartphone, betere
gebruikservaring en gratis abonneren op favoriete
onderwerpen. Registreer binnen 1 minuut!


Plaats reactie