SZU Sudzucker

Beleggen in aandelenbeurzen Europa: DAX, FTSE 100, CAC40, etc.

sjos
Forum elite
Forum elite
Berichten: 2895
Lid geworden op: 20 jan 2012 11:51
waarderingen: 601
Contacteer:

Re: SZU Sudzucker

Bericht door sjos »

Ik denk het wel. Er werden recent twee bodems gevormd. Eerst een rond de 15 E, die dan doorbroken werd naar een nieuwe bodem rond de 14 E.
Nu staan we weer rond de 15 E.
Ik verwacht geen grote stijging op korte termijn, maar het blijft interessant om in te stappen.
Buy and Hold blijft mijn strategie, tenzij een aandeel 20 percent gestegen is in een periode van enkele weken/maanden na aankoop.







Volg Beursig.com op Twitter en Facebook


sjos
Forum elite
Forum elite
Berichten: 2895
Lid geworden op: 20 jan 2012 11:51
waarderingen: 601
Contacteer:

Re: SZU Sudzucker

Bericht door sjos »

Nog iemand die het positief ziet:
Fast sah es so aus, als wolle die Aktie von Südzucker den im April kurz unterbrochenen Abwärtstrend nahtlos fortsetzen. Hätte ja auch so gut gepasst, wo fast alle Analysten in schöner Einigkeit „Verkaufen“ rufen. Aber Pustekuchen, stattdessen gelang dem Wert nun ein wichtiges Rebreak.
Anfang Juni ist die Aktie durch eine wichtige Unterstützungszone (1) zwischen 14,60 und 15,00 Euro gebrochen, resultierend aus den zuvor markierten Tiefpunkten. Damit wurde ein neues Verkaufssignal generiert.
Aber dieses hat der Wert letztlich nicht bestätigt. Zunächst gelang knapp über 13,80 Euro (2) eine relativ schnelle Stabilisierung, und dann folgte mit einem kräftigen Sprung das Rebreak (3).
Damit hat sich die charttechnische Lage spürbar aufgehellt. Kurzfristig ist es zwar nicht ausgeschlossen, dass Südzucker die zurückeroberte Unterstützung noch einmal testet. Spätestens nach einem erfolgreichen Test sollte sich die Aktie aber in Richtung der Widerstandszone zwischen 16 und 17 Euro (4) orientieren
http://www.aktien-global.de/top-nebenwe ... alle-2266/" onclick="window.open(this.href);return false;
Buy and Hold blijft mijn strategie, tenzij een aandeel 20 percent gestegen is in een periode van enkele weken/maanden na aankoop.

sjos
Forum elite
Forum elite
Berichten: 2895
Lid geworden op: 20 jan 2012 11:51
waarderingen: 601
Contacteer:

Re: SZU Sudzucker

Bericht door sjos »

Beim Nahrungsmittelkonzern Südzucker geht die Talfahrt weiter. Im ersten Quartal sackte der operative Gewinn um mehr als die Hälfte auf 96 Millionen Euro ab.
Überraschend kommt dies indes nicht, das Unternehmen aus Mannheim hatte bereits auf der Bilanzpressekonferenz Mitte Mai einen deutlichen Gewinnrückgang im Auftaktquartal angekündigt. Zudem hat am Dienstag auch die Tochter CropEnergies für das erste Quartal einen Einbruch des Nettogewinns auf 0,6 nach 10,4 Millionen Euro gemeldet. Der Umsatz ging vor allem wegen der niedrigen Zuckerpreise um 10 Prozent auf 1,77 Milliarden Euro zurück.
Analysten hatten unter dem Strich Schlimmeres befürchtet. Sie hatten ein operatives Ergebnis von nur 76 Millionen Euro erwartet. Den Umsatz sahen sie etwas höher bei 1,8 Milliarden Euro. An der Mitte Mai abgegebenen düsteren Prognose für das Gesamtjahr hält die im MDAX notierte Südzucker AG fest. Demnach dürfte der Umsatz 2014/15 auf rund 7 Milliarden Euro sinken, im Vorjahr lag er nach aktuellen Angaben bei 7,5 Milliarden. Das operative Ergebnis werde nur noch rund 200 Millionen Euro betragen, nachdem es bereits 2013/14 deutlich auf 622 Millionen Euro eingebrochen war.
Die Erwartung einer zunehmenden Verschlechterung des wirtschaftlichen Umfelds in den europäischen Zucker- und Bioethanolmärkten habe sich bestätigt, führt Südzucker am Donnerstag an. Maßgeblich für die Prognose seien die deutlich rückläufigen Ergebnisse in den Segmenten Zucker und CropEnergies. Für das Segment Spezialitäten werde ebenfalls mit geringeren Ergebnissen gerechnet. Das operative Ergebnis im Segment Frucht soll auf Vorjahresniveau liegen.
Dow Jones Newswires

Koers staat nu (11 h) op 15,47 E. Dat is plus 3,51%.
Er werden dus slechtere resultaten verwacht (het bedrijf is nog steeds winstgevend hoor) die voordien in de koers verrekend waren.
Buy and Hold blijft mijn strategie, tenzij een aandeel 20 percent gestegen is in een periode van enkele weken/maanden na aankoop.

nobu
Forum actieveling
Forum actieveling
Berichten: 551
Lid geworden op: 03 jun 2014 10:16
waarderingen: 95
Contacteer:

Re: SZU Sudzucker

Bericht door nobu »

vandaag toch -5% staat terug op 14 euro, nog altijd geen beterschap

sjos
Forum elite
Forum elite
Berichten: 2895
Lid geworden op: 20 jan 2012 11:51
waarderingen: 601
Contacteer:

Re: SZU Sudzucker

Bericht door sjos »

Dit zijn weer de shorters die aan de kar trekken.
In de afgelopen week bedroeg het verschil tussen de hoogste dagkoers en de laagste meer dan 10 %. Voor mij is dat een rotsvaste bodem rond de 14 Euro.
Buy and Hold blijft mijn strategie, tenzij een aandeel 20 percent gestegen is in een periode van enkele weken/maanden na aankoop.

sjos
Forum elite
Forum elite
Berichten: 2895
Lid geworden op: 20 jan 2012 11:51
waarderingen: 601
Contacteer:

Re: SZU Sudzucker

Bericht door sjos »

Even enkele aanbevelingen over het koersdoel van Sudzucker:
NordLB senkt Ziel für Südzucker auf 12 Euro - 'Verkaufen' 14.07.2014
Exane BNP belässt Südzucker auf 'Underperform' - Ziel 7 Euro 11.07.2014
Berenberg senkt Ziel für Südzucker auf 12 Euro - 'Sell' 11.07.2014
Hauck & Aufhäuser belässt Südzucker auf 'Sell' - Ziel 10,20 Euro 10.07.2014

En dus...stijgt het aandeel vandaag tot 14,54 EUR +0,54 EUR +3,82%
nadat Nordzucker kwartaalcijfers voorlegt. Eenzelfde scenario op de morgen dat Sudzucker dat deed enkele dagen terug.
Wie er achter de shorters staan is hiermee duidelijk.
Buy and Hold blijft mijn strategie, tenzij een aandeel 20 percent gestegen is in een periode van enkele weken/maanden na aankoop.

sjos
Forum elite
Forum elite
Berichten: 2895
Lid geworden op: 20 jan 2012 11:51
waarderingen: 601
Contacteer:

Re: SZU Sudzucker

Bericht door sjos »

sjos schreef:Dit zijn weer de shorters die aan de kar trekken.
In de afgelopen week bedroeg het verschil tussen de hoogste dagkoers en de laagste meer dan 10 %. Voor mij is dat een rotsvaste bodem rond de 14 Euro.
Blijkbaar was ik te optimistisch wat die bodem betreft.
Alleszins blijft dit een merkwaardig aandeel om wille van het aandeelhouderschap:
"Südzucker gehört zu 52 Prozent rund 40.000 Rübenbauern aus Süddeutschland, von denen etwa die Hälfte den Rohstoff Zuckerrüben anbaut. Der Streubesitz des im Nebenwerteindex MDax notierten Unternehmens liegt bei 38 Prozent"
(http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 96884.html" onclick="window.open(this.href);return false;)

Ik dacht dat hiermee de shorters het moeilijk zouden hebben.
Buy and Hold blijft mijn strategie, tenzij een aandeel 20 percent gestegen is in een periode van enkele weken/maanden na aankoop.

sjos
Forum elite
Forum elite
Berichten: 2895
Lid geworden op: 20 jan 2012 11:51
waarderingen: 601
Contacteer:

Re: SZU Sudzucker

Bericht door sjos »

Südzucker: Neuer Lebensmut
„Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her“ - wird es so bei Südzucker laufen? Die Aktie versucht eine Stabilisierung, die charttechnischen Signale sind kurzfristig durchaus ermutigend.
Die Zahlen von Südzucker sind wegen der Umwälzungen im europäischen Zuckermarkt schlecht und sollen es auch eine Zeit lang bleiben. Im bisherigen Kerngeschäft ist vorerst nichts zu holen, was dazu führt, dass der Wert von fast allen Analysten als Verkauf eingestuft wird.
Die wenigen Optimisten für das Unternehmen sehen aber Wachstumspotenzial bei den Nicht-Zuckeraktivitäten, auch eine größere Akquisition wird als Befreiungsschlag genannt.
Vielleicht leitet sich daraus die Hoffnung ab, die zu der jüngsten Stabilisierung geführt hat. Auch die Charttechnik sendet durchaus positive Signale.
Übergeordnet bewegt sich Südzucker zwar in einem intakten Abwärtstrendkanal (1). Mit dem Fall auf ein neues Jahrestief ist die Aktie aber von der unteren Trendlinie nach oben abgeprallt und hat nun Platz für eine Gegenbewegung, die durchaus bis zu der kräftigen Widerstandszone zwischen 13,70 und 13,90 Euro (2) laufen könnte.
Optimisten können auch darauf setzen, dass die obere Trendkanallinie und der dortige Widerstand bei 14,70 Euro (3) erreicht werden.
bron:http://www.aktien-global.de/top-nebenwe ... smut-2434/
Buy and Hold blijft mijn strategie, tenzij een aandeel 20 percent gestegen is in een periode van enkele weken/maanden na aankoop.

sjos
Forum elite
Forum elite
Berichten: 2895
Lid geworden op: 20 jan 2012 11:51
waarderingen: 601
Contacteer:

Re: SZU Sudzucker

Bericht door sjos »

"Weerstand bij Südzucker doorbroken

De belangrijkste actie bij Südzucker volgens Geert Van Herck komt van de daggrafiek: eergisteren brak de koers boven de weerstand van 14 euro uit. Dit niveau was vroegere steun die nu als weerstand optrad.
Daarbovenop is de koers voor het eerst dit jaar boven zijn 50-daagsgemiddelde uitgebroken. Allemaal positieve feiten !
Eén belangrijk steunniveau springt onmiddellijk in het oog : 12,91 euro, de bodem van 29 augustus.
Om de stijgende trend overeind te houden, zou dit niveau best niet meer doorbroken. Van Herck heeft een advies opbouwen."

Bron:http://moneytalk.knack.be/economie/geld ... 280179.htm

Vrijdag werd de koers afgesloten op: 14,18 EUR +0,22 EUR +1,60 %
Buy and Hold blijft mijn strategie, tenzij een aandeel 20 percent gestegen is in een periode van enkele weken/maanden na aankoop.

sjos
Forum elite
Forum elite
Berichten: 2895
Lid geworden op: 20 jan 2012 11:51
waarderingen: 601
Contacteer:

Re: SZU Sudzucker

Bericht door sjos »

Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat das Kursziel für Südzucker von 19 auf 18 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. Analyst Marc Gabriel begründete die Zielsenkung mit einer Anpassung der Marktprämie im Bewertungsmodell für die Aktien des Zuckerproduzenten. Den vermutlich fortgesetzten Druck auf den Zuckerpreis und damit auf die Gewinne in diesem Geschäft sei bereits in seinem Modell berücksichtigt, schrieb Gabriel in einer Studie vom Dienstag. Für langfristig Investoren sieht der Analyst attraktive Einstiegschancen, auch weil die Bilanz des Konzerns seines Erachtens stark bleibt./mis/ck
bron:http://www.finanzen.net/analyse/Suedzuc ... _KG_514490
Buy and Hold blijft mijn strategie, tenzij een aandeel 20 percent gestegen is in een periode van enkele weken/maanden na aankoop.


Deelnemen aan het forum + meer functies?

Deel kennis en vragen met duizenden beleggers,
minder advertenties, ideaal voor smartphone, betere
gebruikservaring en gratis abonneren op favoriete
onderwerpen. Registreer binnen 1 minuut!



Plaats reactie