Deutsche Bank

Beleggen in aandelen beurzen Frankfurt DAX, Londen FTSE 100, Parijs CAC40, etc.
Plaats reactie
Gebruikersavatar
vogelspotter
Forum veteraan
Forum veteraan
Berichten: 1647
Lid geworden op: 26 Aug 2015 19:37
Likes: 1202
Contact:

Re: Deutsche Bank

Berichtdoor vogelspotter » 03 Okt 2016 14:01

Het is natuurlijk nog vroeg .Maar voorbeurs verliest het aandeel in de VS , nog geen 1%. Maakt eigenlijk ook niet veel uit.
Ik heb het gekocht, daar ik geloof op een fors koersherstel op lange termijn.
Ahold Delhaize,ArcelorMittal,Avantium, Deceuninck, Euronav, Nyrstar, TomTom, UCB, X-Fab,Petrobras ADR, Vasco Data, Weight Watchers.


Gebruikersavatar
Lotus
Forum elite
Forum elite
Berichten: 2179
Lid geworden op: 22 Mei 2013 14:58
Likes: 355
Contact:

Re: Deutsche Bank

Berichtdoor Lotus » 03 Okt 2016 15:15

Hoe moet het herstel er dan uit zien met de vele schikkingen en rechtzaken die er nog zijn en komen? Volgens mij kunnen de buffers nooit voldoende zijn om door stresstesten te komen laat staan dat er kan worden voldaan aan de Basel regelgeving. Oplossing is een enorme emissie waardoor er verwatering is voor de bestaande aandeelhouders.

Gebruikersavatar
vogelspotter
Forum veteraan
Forum veteraan
Berichten: 1647
Lid geworden op: 26 Aug 2015 19:37
Likes: 1202
Contact:

Re: Deutsche Bank

Berichtdoor vogelspotter » 03 Okt 2016 17:27

N-TV, wirtschaft.
Montag, 03-10-2016:
Sorgen über DB schwinden.
Die sorgen um die DB verblassen. Ausgereräumt sind aber offennbar noch nicht.
Wall Street: US-börsen stabil.
Eines der hauptthemen sei weiter DB, meinte ein US- markbeobacher.Deren verhandlungen mit der US-justizbehörde im
streit um hypothekenbesicherte wertpapiere machen zwar offenbar fortschritte.
charel01 liked last!
Ahold Delhaize,ArcelorMittal,Avantium, Deceuninck, Euronav, Nyrstar, TomTom, UCB, X-Fab,Petrobras ADR, Vasco Data, Weight Watchers.

jean de florette
Forum elite
Forum elite
Berichten: 2036
Lid geworden op: 04 Okt 2014 19:09
Likes: 602
Contact:

Re: Deutsche Bank

Berichtdoor jean de florette » 04 Okt 2016 12:46

Beetje leesvoer.

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/akt ... 65471.html

Het gaat er niet goed mee, dat is duidelijk. Maar dat de Duitsers dit instituut zouden laten vallen? Je moet het zo zien: Als Merkel zegt dat de staat helpt, schroeven de Ami's hun eisen nog wat op. Blufpoker op hoog niveau. Mutti haalt het wel.
Gray liked last!
Tubize, Delhaize en Ageas. En dan nog wat restjes

Gebruikersavatar
Zeus
Forum actieveling
Forum actieveling
Berichten: 527
Lid geworden op: 30 Mar 2015 21:35
Likes: 186
Contact:

Re: Deutsche Bank

Berichtdoor Zeus » 04 Okt 2016 12:57

jean de florette schreef:Beetje leesvoer.

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/akt ... 65471.html

Het gaat er niet goed mee, dat is duidelijk. Maar dat de Duitsers dit instituut zouden laten vallen? Je moet het zo zien: Als Merkel zegt dat de staat helpt, schroeven de Ami's hun eisen nog wat op. Blufpoker op hoog niveau. Mutti haalt het wel.


Zal nooit gebeuren. De inventariswaarde van Deutsche is de helft van het Duitse BBP.
Als je dat zou vergelijken met de VS is dat JP Morgan, Bank of America, Citigroup, Wells Fargo en US Bancorp tesamen die kopje onder zouden gaan.
vogelspotter liked last!
In portefeuille: Ablynx, Ahold, C&C Group, Dynavax, EVS Broadcasting, Exmar, Fitbit, Flow Traders, Gazprom, Noble Corp, OCI, PostNL, Publicis, Roularta, Synergy Pharma, Veolia, Yamana Gold

Gebruikersavatar
USSENTERPRISE
Forum elite
Forum elite
Berichten: 3356
Lid geworden op: 10 Jan 2014 17:14
Likes: 1154
Contact:

Re: Deutsche Bank

Berichtdoor USSENTERPRISE » 04 Okt 2016 13:45

Wir schaffen das.
Toch maar eens een putoptie gekocht voor een fast buck.

Freddy
Forum veteraan
Forum veteraan
Berichten: 1320
Lid geworden op: 10 Sep 2014 13:12
Likes: 372
Contact:

Re: Deutsche Bank

Berichtdoor Freddy » 05 Okt 2016 10:37

Zeus schreef:
jean de florette schreef:Beetje leesvoer.

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/akt ... 65471.html

Het gaat er niet goed mee, dat is duidelijk. Maar dat de Duitsers dit instituut zouden laten vallen? Je moet het zo zien: Als Merkel zegt dat de staat helpt, schroeven de Ami's hun eisen nog wat op. Blufpoker op hoog niveau. Mutti haalt het wel.


Zal nooit gebeuren. De inventariswaarde van Deutsche is de helft van het Duitse BBP.
Als je dat zou vergelijken met de VS is dat JP Morgan, Bank of America, Citigroup, Wells Fargo en US Bancorp tesamen die kopje onder zouden gaan.


Bwah zeg nooit nooit, het is een kwestie van zorgvuldig opvolgen zoals bij Dexia. Ervan uitgaande dat Deutsche kopje onder zou gaan (wat niet zeker is) is de schade niet te overzien als alles uiteenspat, terwijl als je die boel gecontroleerd laat uitdoven is de schade veel kleiner.

Gebruikersavatar
vogelspotter
Forum veteraan
Forum veteraan
Berichten: 1647
Lid geworden op: 26 Aug 2015 19:37
Likes: 1202
Contact:

Re: Deutsche Bank

Berichtdoor vogelspotter » 05 Okt 2016 15:21

Im Ernstfall würde die Deutsche Bank wohl mit Steuergeldern gerettet.


Mittwoch, 05. Oktober 2016


Tenhagens Tipps

Müssen Deutsche Bank-Kunden zittern?

Es steht nicht gut um die Deutsche Bank. Das größte Geldhaus des Landes hat eine ganze Reihe von Problemen. Finanztip-Chef Tenhagen sieht keine Gründe, warum Kunden der Bank die Treue halten sollten.








Zur Startseite


Es steht nicht gut um die Deutsche Bank. Das größte Geldhaus des Landes hat eine ganze Reihe von Problemen. Unter anderem die ungeklärte Frage, womit man in Zukunft eigentlich Geld verdienen will. Finanztip-Chef Tenhagen sieht keine Gründe, warum Kunden der Bank die Treue halten sollten.


n-tv.de: Die Deutsche Bank kommt derzeit nicht aus den Negativschlagzeilen heraus. Woher kommen denn die Probleme?

Hermann-Josef Tenhagen: Ein wichtiges Problem ist, dass die Deutsche Bank wie viele andere Filialbanken aktuell nicht so genau weiß, wie sie in Deutschland Geld verdienen kann. Dazu kommen aber bei der Deutschen Bank jede Menge Altlasten, die keine andere Bank hierzulande hat. Etwa, dass sie über Jahre hinweg leitenden Mitarbeitern Boni in Milliardenhöhe gezahlt hat, und zwar trotz gefallener Aktienkurse ein Vielfaches dessen, was die Aktionäre an Dividende bekommen haben. Außerdem holen sie die Investmentbank-Geschäfte des vergangenen Jahrzehnts ein. Da sind noch jede Menge Klagen anhängig, unter anderem fordert das US-Justizministerium 14 Milliarden Dollar in einem Vergleich, in dem es um dubiose Hypothekengeschäfte geht. Man hat also auf der einen Seite Boni für Geschäfte gezahltt, die sich rückwirkend womöglich als nicht ganz legal entpuppen. Und hat auf der anderen Seite möglicherweise bald kein Geld mehr, um den normalen Betrieb am Laufen zu erhalten. Das alles schlägt ganz schön ins Kontor und sorgt dafür dass es der Deutschen Bank schlechter geht als es Banken gerade gehen müsste.

Der Absturz des einstigen Primus manifestiert sich auch im Börsenkurs.

Allerdings. Man muss sich nur mal klar machen: Vor zehn Jahren lag der Börsenkurs noch bei über 100 Euro, jetzt ist er bei zehn Euro.

Ist die Schieflage der Deutschen Bank denn nur ein Problem für Aktionäre?


Hermann-Josef Tenhagen ist Chefredakteur der unabhängigen Verbraucher-Webseite Finanztip.

Es ist eins für die Aktionäre, aber auch für die Kunden, die jetzt anfangen sich darüber Gedanken zu machen, ob ihr Geld bei der Deutschen Bank noch sicher ist. Da liegen insgesamt rund 130 Milliarden Euro auf tagesfälligen Konten. Und viele derjenigen, die mehr als 100.000 Euro dort geparkt haben, werden inzwischen nervös. Die fragen sich, ob es sie auch trifft, wenn die Bank ins Wanken gerät. Manche schichten sogar um in Fonds (auch ETFs), die sind Sondervermögen und von einer Schieflage der betreuenden Bank nicht betroffen.

Aber bei Summern unter 100.000 Euro hat man nichts zu befürchten, oder?

Bei Summen bis 100.000 Euro greift das europäische Einlagensicherungssystem. Darüber hinaus gibt es den Einlagensicherungsfonds der Deutschen Privatbanken. Der wird aber kaum ausreichen, um das größte Institut im Land zu retten. Wenn es wirklich hart auf hart kommt, würde wahrscheinlich auch der Staat eingreifen. Anders als kleine Institute wird die Deutsche Bank als systemrelevant angesehen. Ganz ungeschoren kämen Anleger in diesem Fall aber wohl kaum weg, schließlich geht es um den Einsatz von Steuergeldern.

Die Bank ist ja auch gut im Optionsschein- und Zertifikategeschäft unterwegs. Die Papiere gehören aber nicht zum Sondervermögen und würden bei einer möglichen Pleite für ihre Besitzer, sprich den Kunden, verloren sein, oder?

Ja.

So weit muss es nicht kommen, die Bank verfügt ja auch über erhebliche Liquidität. Aber wo geht die Reise hin?

Ein grundsätzliches Problem ist eine gewisse Orientierungslosigkeit. Wo will die Deutsche Bank vorne sein? Das ist die entscheidende Frage für Investoren. Und derzeit gibt die Deutsche Bank keine Antwort. Sie zahlt nicht die meisten Zinsen, sie macht nicht die preiswertesten Kredite, die Aktionäre profitieren nicht, die Mitarbeiter sind unglücklich.

Wo ist das Modell für die Zukunft der Deutschen Bank?


Mehr zum Thema


Kann sich in Teheran nicht nur auf die deutsch-iranischen Wirtschaftsbeziehungen konzentrieren: Sigmar Gabriel04.10.16
"Der Minister missbraucht sein Amt"

Union verurteilt Gabriels Banken-Attacke


"Wusste nicht, ob ich lachen sollte": Gabriel lästert über Deutsche Bank03.10.16
"Wusste nicht, ob ich lachen sollte"

Gabriel lästert über Deutsche Bank


Technikprobleme am Fließband: IT-Panne verärgert Deutsche-Bank-Kunden02.10.16
Technikprobleme am Fließband

IT-Panne verärgert Deutsche-Bank-Kunden


Geldhaus in der Krise: Dax-Chefs werben für die Deutsche Bank01.10.16
Geldhaus in der Krise

Dax-Chefs werben für die Deutsche Bank


Es gibt tatsächlich einen Bereich, in dem die Bank in den letzten Jahren ganz gut abgeschnitten hat, nämlich bei den Fonds. Aber oft hat sie die besten Produkte gar nicht verkaufen wollen. Ein Beispiel sind die Riester-Fonds. Die Deutsche Bank hat sehr früh die DWS Top-Rente angeboten, einen Fonds, den auch Verbraucherschützer super finden. In den Filialen hat man dann aber lieber eine Fondspolice von der Zürich verkauft, weil da mehr Provision geflossen ist. Das zeigt dann eben, dass die Deutsche Bank bislang wenig auf ihre Kunden fixiert war.

Wenn man denn nun schon bei der Deutschen Bank ist, sollte man da bleiben?

Im Moment haben Privatkunden wenig Spaß. Die eben erwähnten 130 Milliarden Euro liegen praktisch zu null Prozent Zinsen da. Die Leute, die der Deutschen Bank Geld leihen, verdienen also fast nichts daran. Will man sein Geld zu null Prozent Zinsen bei der Bank liegen haben? Eigentlich nicht. Gleichzeitig sind die Kredite bei der Deutschen Bank nicht gerade günstig. Es gibt also in jeder Hinsicht attraktivere Anbieter.

Mit Hermann-Josef Tenhagen sprach Isabell Noé

Quelle: n-tv.de
Ahold Delhaize,ArcelorMittal,Avantium, Deceuninck, Euronav, Nyrstar, TomTom, UCB, X-Fab,Petrobras ADR, Vasco Data, Weight Watchers.

Gebruikersavatar
vogelspotter
Forum veteraan
Forum veteraan
Berichten: 1647
Lid geworden op: 26 Aug 2015 19:37
Likes: 1202
Contact:

Re: Deutsche Bank

Berichtdoor vogelspotter » 05 Okt 2016 21:08

Beursgorilla:

IMF: Deutsche Bank moet beleggers overtuigen
16:45 5-10-2016




WASHINGTON (AFN) - Deutsche Bank moet beleggers ervan overtuigen dat zijn verdienmodel levensvatbaar is en dat risico's voldoende worden aangepakt. Dat stelde het Internationaal Monetair Fonds (IMF) woensdag.


IMF: Deutsche Bank moet beleggers overtuigen Deutsche Bank hoort volgens het fonds duidelijk bij de vele banken die worstelen met hun positie, als een van de grote financiële concerns die noodgedwongen hun manier van zakendoen moeten aanpassen om winstgevend te blijven. Eerder op de dag waarschuwde het fonds dat een derde van de Europese banken zo zwak is dat hun problemen niet verdwijnen als de economie verder herstelt en de rente weer stijgt.

Zorgen over de toekomst en problemen uit het verleden hebben beurskoersen van banken de afgelopen maanden sterk onder druk gezet. Dat geldt in hevige mate voor Deutsche Bank. ,,Dat is de realiteit waarmee we te maken hebben'', zei IMF-econoom Peter Dattels in dat verband. ,,Ik ben ervan overtuigd dat de uitdagingen die we zien succesvol zullen worden aangepakt.''

Boete

De zorgen over Deutsche Bank namen vooral toe na berichten dat Amerikaanse autoriteiten de bank een boete van 14 miljard dollar hadden voorgesteld om verdere vervolging voor misstanden in de aanloop naar de financiële crisis af te kopen. Die door Deutsche Bank afgewezen megaschikking riep veel kritiek op in Europa, omdat de hoge boetes die in de VS worden opgelegd het voor banken onmogelijk kan maken om hun buffers voldoende te versterken.

Het IMF wilde geen commentaar geven op de zaak tussen Deutsche Bank en de Amerikaanse justitie. Het fonds benadrukte wel dat hoge boetes niet alleen aan Europese banken worden opgelegd, maar dat ook misstanden bij Amerikaanse banken stevig worden bestraft.
charel01 liked last!
Ahold Delhaize,ArcelorMittal,Avantium, Deceuninck, Euronav, Nyrstar, TomTom, UCB, X-Fab,Petrobras ADR, Vasco Data, Weight Watchers.

Gebruikersavatar
Beheerder
Beheerder
Beheerder
Berichten: 3625
Lid geworden op: 01 Jan 2012 20:51
Likes: 1603
Contact:

Re: Deutsche Bank

Berichtdoor Beheerder » 05 Okt 2016 21:43

Als men denkt dat de problemen met Deutsche Bank wel meevallen waarom blijft de CDS (credit default swap) dan nog op een zeer hoog niveau? De markt gaat er dus vanuit dat de problemen omtrent Deutsche Bank nog niet voorbij zijn.

Deutsche Bank CDS.jpg
U kunt de afbeeldingen in deze bijlage niet bekijken, registreer hier en bekijk de bijlage.
charel01 liked last!
Voor vragen of informatie kunt u rechts bovenaan de pagina op contact klikken